Eine Studie des Arbeitsumfeldes

bietet Dienstleistungen im Bereich der umfassende Messungen am Arbeitsplatz.

Im Bereich der Akkreditierung haben wir die folgenden Faktoren schädlich und störend für die Gesundheit am Arbeitsplatz:

  • Studie des Lärms am Arbeitsplatz im Hinblick auf die 20-135 dB, mit der pro-Lärmexpositionspegel für ein 8-Stunden-Arbeitstag, der entsprechende Ton Ebene LÄq, maximalen Schallpegel angegeben und und LAmax und Spitze klingen Ebene (C) LCpeak;
  • Prüfung der elektrischen Beleuchtung der Arbeitsumgebung von verwiesen: Beleuchtungsstärke und der Gleichmäßigkeit der Beleuchtung;
  • Studie des Mikroklimas in der Arbeitsumgebung (gemäßigt, kalt, heiß);
  • Studium der Staub am Arbeitsplatz (Gesamtstaub, Staub und Respirabilnego Sammlung von kostenlosen kristallines Siliziumdioxid JCC);
  • Probenahme von Luft am Arbeitsplatz für die Feststellung die Konzentrationen von folgenden Verbindungen:

 

• Chlor• Czterochloroetylen• Ethanol
• Schwefelsäure• 2-Propanol• Cyclohexan
• Ölnebel• Aceton• Hexan
• 2-butoksyetanol• 1-Butanol• Heptan
• Isocyanate• 2-Butanol• Propanol
• Ethylbenzol• Butan-2-1• Methanol
• Xylol• Nafta• Acetat 2-Methoxy-1-metyloetylu
• Styrol• Benzin-Extraktion• 2-Metoksypropylu-Acetat
• Ethylacetat• Testbenzin• Kumen
• Metul-Acetat• Toluol• Cyclohexanon
•-Propylacetat• 4-Methylpentan-2-1• Benzol
• Trimetylobenzen (gemischte Isomere)• N-Butylacetat
• Metalle (Eisen, Silber, Zinn, Kupfer, Mangan, nickel, Chrom, Zink, Nutzung) 

 

Abgesehen von den oben genannten Forschung können wir auch viele andere Messungen nicht in den Geltungsbereich der Akkreditierung in diesem Beispiel ausführen. Messung der Konzentration giftiger Gase am Arbeitsplatz (CO, CO2, NO, NO2, SO2) mit GASHUNTER Meter.

badania srodowiska pracy